• Dezember 10, 2020
  • Thomas Raeth
  • News

“The only thing constant is change” sagte schon der gute Robert Louis Stevenson (1850 – 1894).

Als Jan vor einigen Wochen von einer TV-Produktionsfirma das Angebot bekommen hat in einer Serie mitzuspielen, folgten viele Gespräche, denn eine baldige Entscheidung musste her.

Die MuKO in Leipzig zeigte sich sehr hilfsbereit und willigte ein auf Jan für diese Spielzeit zu verzichten, und auch die Produktionsfirma von Maya Hakvoort ermöglichte Jan durch einen Aufhebungsvertrag für “Into The Woods” diesen neuen, weiteren künstlerischen Weg zu gehen.

Jan ist dafür sehr dankbar und kann sich somit ganz und gar den neuen Aufgaben widmen.

Weitere Veränderungen bereits geplanter Engagements im Bereich Bühne, Konzerte und Theater wird es durch Jans Engagement beim Fernsehen nicht geben.
Sämtliche angekündigten Konzerte, wie auch die “This Is The Greatest Show”-Tournee finden natürlich mit Jan statt.

Jan freut sich sehr auf die neue Herausforderung und brennt schon darauf Euch von den Dreharbeiten zu berichten.
Aber etwas Geduld müsst Ihr noch mitbringen, bis es zu einer offiziellen Pressemitteilung seitens der TV-Produktionsfirma kommt.

Aber wir alle wissen ja: “Vorfreude ist die schönste Freude”.

Seid herzlich gegrüßt und habt einen schönen  Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.