Musical:
Tanz der Vampire (Rolle: „Graf Krolock“)

tanz_der_vampire_[edit]

“Der Graf kehrt in seine alte Gruft zurück. Stuttgart darf und wird zittern! Zumindest ich werde es vor Freude tun.”
     
TANZ DER VAMPIRE

In Deutschland herrscht wieder Blutsauger-Alarm, denn nach fast dreijähriger Pause kehrten Roman Polanskis schaurige Vampire zurück in die Hauptstadt – in ihre edle Gruft im wunderschönen Stage Theater des Westens. Das Erfolgsmusical „Tanz der Vampire“ war diesmal nur für kurze Zeit zu sehen, von Mai bis September 2016. Im Anschluss daran laden die “Vampire” im Deutschen Theater München zum Tanz, wo die Show bis Mitte Januar 2017 zu sehen ist. Von daher: Beißen, äh, greifen Sie zu!

Mit mehr als 6,5 Millionen Zuschauern gehört „Tanz der Vampire“ zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten. Die Fans lieben den doppelbödigen Humor und das wohlige Gruseln, das diese atemberaubende Show verspricht. Die bewegenden Rockballaden von Jim Steinman und die brillante Handschrift des Oscar-gekrönten Regie-Meisters Roman Polanski sorgen für Gänsehaut-Momente der Extraklasse. Opulente Kostüme, fesselnde Dialoge, ein stimmungsvolles Bühnenbild und eine rasante Story ziehen die Zuschauer wie ein Magnet immer wieder aufs Neue ins Theater. Auch die schaurig-schönen Choreografien begeistern seit 1997 das treue und nicht selten selbst im Vampir-Outfit jubelnde Publikum. Das Buch für „Tanz der Vampire“ schrieb kein Geringerer als Michael Kunze, der zu den erfolgreichsten Autoren und Librettisten des Landes zählt. Es beruht auf Polanskis gleichnamigem Erfolgsfilm aus dem Jahr 1967.

 


Mai 2017

Di.2Mai18:30Tanz der Vampire18:30 Stage Palladium Theater Stuttgart, Plieningerstr. 109, 70567 Stuttgart

Mi.3Mai18:30Tanz der Vampire18:30 Stage Palladium Theater Stuttgart, Plieningerstr. 109, 70567 Stuttgart

Mehr Termine anzeigen

Posted on 24. März 2017 in Musical

Share the Story

Back to Top
X